Party für “Lenny” Bernstein in Baden-Baden

Party für “Lenny” Bernstein in Baden-Baden

Um einen kleinen Eindruck vom samstäglichen Konzert im Baden-Badener
Festspielhaus anlässlich Leonard Bernstein’s 100’sten Geburtstag zu geben, 
sind hier die offiziellen Pressebilder aus BNN und Internet – Auftritt 
zu den  Künstlern
 
eingefügt.


Leider durfte ja im Saal nicht fotografiert werden. Der Einsatz von Dirigent Wayne Marshall war schon
gut. Zeitweise dirigierte er auch das Publikum an Stellen, an denen ein Stück vermeintlich zu Ende
war und der Zuschauer seine geneigten Wohlgefallensäusserungen kundtun wollte.

Hier ein kleiner Überblick über die gespielten Stücke.
Lachen mussten viele, als es darum ging darzustellen, wie Frau einen Mann vergrault..  

1. You’ve met a charming fellow and you’re out for a spin
The motor fails and he just wears a helpless grin
Don’t bat your eyes and say, “What a romantic spot we’re in?”
Just leap out, crawl under the car
Tell him it’s the gasket and fix it in two seconds flat with a bobby pin

2. He takes you to a baseball game
You sit knee to knee
He says, “The next guy up at bat will bunt, you’ll see”
Don’t say, “Ooh, what’s a bunt? This game’s too hard for little old me”
Just say, “Bunt? What are you nuts? With no outs, two men on base
And a left-handed batter coming up, he’ll walk right into a triple play
Just like it happened in the fifth game of the world series in 1923″

Wie war die Kommentierung heute in der BNN von
Claus Dieter Hanauer : 
Es dürfte niemanden im ausverkauften Festspielhaus  gegeben haben,
den die packende Vertonung des amerikanischen Traumes kalt gelassen haben könnte,
dass doch einmal alles gut werde.

Als Beispiel für diese ergreifende Musik sind die Stücke aus Peter Pan 
“Dream with me”  und der   Westside Story  – “somewhere” anzuführen. 

Nach diesem wunderbaren Konzert blieb noch Zeit für einen Besuch beim Italiener ums Eck,
um dort noch eine Kleinigkeit zu verspeisen  –  La Caprese –  ist zu jeder Tageszeit ein Genuss.   

 

Nicht zu vergessen ist hier auch das Baden – Badener Oldtimer- meeting kommendes Wochenende vom 13 – 15.07.18 .
Da wird allerhand geboten. Hier dazu eine übersichtliche Internet- Seite, die bereits jetzt auf die vielen Besonderheiten 
und Schätzchen hinweist.

https://www.oldtimer-meeting.de/besucher-highlights/    

Sogar das Fahrzeug von  Filmheld Steve McQueen ist angekündigt, stand irgendwo in der Zeitung.
Ja, Steve McQueen  hat ja wirklich tolle Filme gedreht . 
Laut Internetseite wie folgt :

Ich kann mich gut an Buch und Film “Papillon”  erinnern, wen wunderts.    Hier dazu die bewegende Musik  – und  im  in Anschluss die  ergreifende Schlußszene….  
und noch der Hinweis vom”Oldtimer meeting”  zur deutsch/französischen Freundschaft und der Beleuchtung  des Kurhauses  in Rot Weiß Blau . 
Die Eintrittspreise sind moderat und liegen so um die 10 €.

Hier die ergreifende Schlußszene :

Jump….
war das erste Lied was am nächsten Morgen im Radio gespielt wurde und später ein Lied von Abba.
Ja,  in der Vorstellung kann der /die eine oder andere ja schon  verschiedenste Leute in der Position von Papillon auf dem Meer sehen.
Für den einen ist es ein Ex – Bandkollege….

Nachtrag  – witzig – 26.07.18 heute stand in der BNN ( Artikel Sarah Schindler) , dass es eine Neuverfilmung zu Papillon gibt- wieder so ein Zufall.
Hier der Artikel dazu.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.