Schwarzwaldmarie -Heimatkunde I

Schwarzwaldmarie -Heimatkunde I

Ja was ist das denn ?
Auf der Arbeit  lag heute der Text von  der  “Schwarzwaldmarie” aus.
Ich habe erst mal Augen gemacht – wie , was ….?????
Ja,  das soll ein kleiner musikalischer Beitrag für den gemeinsamen Ausflug
dieses Jahr geben.
Irgendwas mit Rap?  Ironie ?  Bollenhut – Romantik ?
Als   “Reingeschmeckte” wie man so Fremdlinge wie mich  nennt,  konnte ich 
gar nichts damit anfangen.  Und der Text …. na ja …… ?

Dabei soll es sich um traditonsreiches altes Liedgut handeln.
Also, was macht man in so einem Fall ? Klar – man spotified , youtube …  und setzt sich
erst mal  ins Bild .

Da gab es – für wahr –  sehr lustige Varianten . 

Heimattreu …. 🙂  

Rockig …..

und wie dann wohl irgendwie der Rap aussehen soll ….. ist mir noch nicht so klar …

Aber schön dass man dann im RAdio erfahren konnte, dass es sich dabei auch um ein Bier handelt !
Sachen gibt’s   ….

Aber lustiger wurde es noch  – als sich gestern jemand im Radio  den Titel  – Last Christmas – gewünscht hat.

Ich weiß gar nicht ob der dann tatsächlich gespielt wurde….. aber ich verstehe warum man auf diese
Idee kommen kann … denn
der Winter ist im Schauinsland zurück – ok – das erklärt Vieles …… obwohl man  da auch traurig sein kann –
Todestag von Georg Michael am 26.12.2016. 

daher hier noch ein schönes Lied  – ohne Schnee – und den Rest des Liedes …

 

Live performance at the Albert Hall featuring Chrissie Hynde, Johnny Marr, Neil Finn & others on guitar (1999) as part of a
tribute concert for Linda McCartney.

Die Erinnerung ist ein Paradies aus dem wir nicht vertrieben werden können
(Jean Paul)
und ein 
Fenster durch das wir sehen können , wann immer wir wollen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.