Streiche Nexit –

Ein schöner Tag …. die Welt steht (nicht) still …….. ein schöner Tag ……..klingt es im Ohr ?
BIER – WERBUNG !  

In den Niederlanden kann das Fest gefeiert werden, gegen den Rechtsruck , gegen Populismus, gegen Diskriminierung. BOTS!

Das freut mich wie Bolle.  Das nennt sich “Mobilisierung” im positiven Sinn. 

Jetzt fragt sich  – gibt es eine Rettung für Europa – und den schwindenen Geist des Stier’s  ( siehe Karikatur von gestern – Plaßmann)
Wie kann dem armen – Tier und ihr –  neuer Wille  eingehaucht oder besser aufgepumpt werden ?

Die Antwort : Mit Musik !  Musik erreicht Stellen, da kommt das Geld gar nicht hin ! 

Daher:  Wir brauchen eine gute, fetzige, einprägsame, identifizierungsfähige  “EUROPAHYMNE”
etwas, das aufrüttelt, einlädt sich zu bewegen, gute Laune macht, etwas Ernsthaftes hat, aber nicht
zu “Staatstragendes” sonst denkt man ja eher an “Sessel vor dem Kamin”. 
Dazu dann die passenden Schlagworte ! 

“Europ is top” ,  “Europa  wieder da”,  “Die Dame auf dem Stier – so gefällt sie mir”   ?

Welches Land wählt  dem -nex (i) t  ?  Das wäre doch mal was für einen Ideenwettbewerb? 
 
Hier ist die  bisherige staatstragende Variante  ( Beethoven und Schillertext )   oder kann man die auch noch etwas mehr aufpeppen oder den
Text etwas ändern , ich meine ja nur.  Aber wahrscheinlich würde das bei der Streitfreude des EU- Parlaments  wieder Jahrzehnte dauern, bis die sich geeinigt hätten  und jedes Lüftchen berücksichtigt wäre.
Ich stelle mir  einen “altphilosophischen tiefgründigen Text ” vor.
Wie wäre es mit Platon ?  Der scheint mir ja sehr geeignet zu sein.
Die Beschreibung zu seiner Person spar ich mir hier – steht ja eh in Wikipedia.    
Vielleicht kann das ja gehandhabt werden, wie beim  “European Song Kontest”, nur ein bisschen ernster  und die  Präsidenten des jeweiligen Landesparlaments übernehmen die  Landesmoderation ?   Ich kann mir Herrn Lammert dabei sehr gut vorstellen, der hat nämlich Humor !
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.